Kriminalprävention: Mit Sicherheit spenden

In der Vorweihnachts-Zeit sind mehr Menschen in den Städten unterwegs als sonst, denn es sind viele Besorgungen zu machen. Das wiederum machen sich zwei Gruppen zunutze: Die einen nutzen diese Zeit, um spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. Die anderen wollen als vermeintliche Spenden-Sammler an das Geld ihrer Mitmenschen, um es sich in die eigene Tasche zu stecken. Wie man mit Sicherheit spendet und keinen Betrügern auf den Leim geht, weiß niemand besser als Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn.

Download Podcast

 

Umwelttipp: Spielzeug – Immer der Nase nach

Es sind keine zwei Wochen mehr bis Heiligabend. Das heißt, wir sollten uns nun daran machen, Weihnachtsgeschenke zu besorgen. In unserem Umwelttipp geht es heute insbesondere um Geschenke für die Jüngsten. Wir sprechen mit Jutta Over vom Naturschutzbund Emsland / Grafschaft Bentheim über Spielzeug. Sie klärt, warum es Sinn macht, Spielzeuge im Einzelhandel zu kaufen. Außerdem gibt sie weitere Tipps für tolle Geschenke an die Kids.

 

Umwelttipp: Wertvoll weil Wolle

Es ist kalt draußen! Der Winter hat gerade erst so richtig angefangen und die Minusgrade stehen uns bestimmt erst noch so richtig vor der Tür. Daher sprechen wir heute im Umwelttipp über Wolle, denn die hält definitiv warm. Wie immer mit dabei: Jutta Over vom Naturschutzbund Emsland / Grafschaft Bentheim.

 

Tipp zur Kriminalprävention: Ping-Anrufe

Die folgende Situation hat eigentlich jeder schon mal erlebt: Das Telefon klingelt – genau einmal –  und in der kurzen Zeit schafft man es natürlich nicht, ranzugehen. Dann schaut man auf das Display und sieht die Nummer, die gerade versucht hat anzurufen. Manch einer ruft dann diese Nummer an und genau das sollte er nicht tun. Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn verrät, warum nicht und hat noch weitere Tipps dabei.