Buchtipp: “Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen”

Jennifer Teege fand im Alter von 38 Jahren in einer Bibliothek ein Buch, das ihr Leben auf den Kopf stellte. Durch das Buch erfuhr sie, dass ihr Großvater der KZ-Leiter Amon Göth war. Dessen Geschichte kennen viele Menschen durch den Film “Schindlers Liste”. Mit ihrer Familiengeschichte hat sich Jennifer Teege in ihrem Buch “Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen” beschäftigt. Das Buch stellt sie am 31. Januar ab 20 Uhr in der Stadtbibliothek Nordhorn vor. Ihr Buch ist heute auch Thema in unserem Buchtipp.

Download Podcast

 

 

Verkehrstipp: Was bei E-Scootern beachtet werden sollte

Das Jahr 2020 ist noch jung. Deshalb wollen wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um auf neue Trends, Vorschriften und Gesetze im Straßenverkehr hinzuweisen. Zusammen mit dem Hauptkommissar Edgar Eden von der Polizei Nordhorn starten wir heute eine kleine Sendereihe zu diesen Themen. Edgar Eden ist den meisten noch bekannt aus den Verkehrstipps, die hier auf der ems-vechte-welle vor einiger Zeit liefen. Zum Thema in dieser Folge: Im vergangenen Jahr hat ein neuer Trend begonnen und hat die Großstädte schon im Sturm erobert: Elektro-Roller. Edgar Eden erklärt zunächst, was mit E-Scootern erlaubt ist, und was nicht: 

 

Kriminalprävention: Sicherheit in der Nachbarschaft

Es gibt zwei Gründe, warum unsere neue Folge zur Kriminalprävention das Thema „Mehr Sicherheit in der Nachbarschaft“ hat. Grund Nummer eins: Es ist immer noch die dunkle Jahreszeit und damit Einbruchs-Zeit. Der zweite Grund: In Zeiten von zunehmender Isolation und Einsamkeit ist eine funktionierende Nachbarschaft eine win-win-Situation für alle Beteiligten.
Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn hat einige Tipps mitgebracht, wie eine gute Nachbarschaft funktionieren kann.

Download Podcast

 

 

Filmtipp: Fast and Furious – Hobbs and Shaw

Das Angebot der Stadtbibliotheken geht über die Ausleihe von Büchern schon lange weit hinaus. Ausgeliehen werden auch andere Medien wie zum Beispiel Blu-rays und DVD‘s. Darum stellen wir bei unseren Buchtipps hin und wieder auch Serien und Filme vor. In dieser Folge hat uns Lilli Janzen von der Stadtbibliothek Nordhorn eine Filmreihe mit mehreren Teilen mitgebracht:

Download Podcast

 

Kriminalprävention: Vorsicht vor angeblicher “Microsoft”-Fernwartung am Telefon

Der eine oder andere mag es schon erlebt haben: Das Telefon klingelt, man geht ran und am anderen Ende stellt sich jemand als “Microsoft”-Mitarbeiter vor. Das die Firma “Microsoft” nicht bei jemandem persönlich zu Hause anruft, liegt eigentlich auf der Hand. Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn weiß, was sich die Anrufer von diesen Fake-Anrufen erhoffen und was hinter dieser Masche steckt.

Download Podcast

 

 

Kriminalprävention: Tatverdächtige auf freiem Fuß – warum?

In den heutigen Zeiten schlagen die Wellen der Erregung im öffentlichen Diskurs oft sehr hoch. Oder, in anderen Worten: Menschen regen sich sehr schnell über alles mögliche auf. Zum Beispiel auch über den Umstand, daß tatverdächtige mutmaßliche Straftäter nicht sofort ins Gefängnis kommen. Wir wollen den Beginn des neuen Jahres mal nutzen, um zu klären, warum das so ist. Vorweg mal eine Zahl: In Deutschland gab es 2018 circa zwei Millionen Tatverdächtige. Die können nicht alle weg-gesperrt werden, das ist unmöglich. Wie die rechtliche Seite einer „In-Gewahrsam-Nahme“ aussieht, weiß Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn.

Download Podcast

 

Kriminalprävention: Sicherheit beim Silvesterfeuerwerk

Ziemlich überraschend und kaum vorhersehbar steht Silvester mal wieder vor der Tür! Noch vier Tage 2019, dann beginnt das nächste Jahr. Und trotz Feinstaub-Belastung werden wohl auch in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar bundesweit wieder Millionen Euro in die Luft gejagt. Unser Fachmann für Kriminalprävention von der Polizei in Nordhorn, Uwe van der Heiden, hat uns heute ein paar Tipps mitgebracht, damit alle unsere Hörerinnen und Hörer das kommende Jahr bei guter Gesundheit erleben. Aber los geht es erstmal mit ein paar rechtlichen Hinweisen:

Download Podcast

 

Umwelttipp: Mit Schall und Rauch – Umweltfreundliches Silvester

In zwei Wochen ist 2020. Vorher wird aber noch das alte Jahr verabschiedet und das neue gebührend in Empfang genommen – am besten mit viel Krach. Mit Jutta Over vom Naturschutzbund Emsland/Grafschaft Bentheim sprechen wir über die Folgen für Mensch und Natur und wie man ein umweltfreundliches Silvester feiern kann, ohne auf die Traditionen zu verzichten.