Umwelttipp: Augen auf beim Kauf von Brot- und Lunchboxen

Wenn sich die zahlreichen Schülerinnen und Schüler in der Region morgens auf den Weg zum Unterricht machen, haben viele von ihnen auch eine Brotdose in der Schultasche. Das trifft aber nicht nur auf sie zu. Auch viele Erwachsene nehmen regelmäßig eine gut gefüllte Brot- oder Lunchbox mit zur Arbeit. Manch einer umwickelt seine Pausenstulle auch mit Frischhaltefolie. Auch beim Transport des Frühstücks oder des Mittagessens gibt es umweltfreundliche und weniger umweltfreundliche Varianten. Darüber und über die Schadstoffe, die sich zum Teil in Brotboxen und Co. befinden, hat Heiko Alfers in diesem Umwelttipp mit Wiebke Pollmann gesprochen. Am Anfang geht es um die Frage, was der umweltfreundlichste Behälter ist:

Buchtipp: Die letzte Kosmonautin – Brandon Q. Morris

Amelie Büscher von der Stadtbibliothek Nordhorn stellt im aktuellen Buchtipp einen Science-Fiction-Roman aus Deutschland vor: Die letzte Kosmonautin von Brandon Q. Morris. Das Buch nimmt uns mit in das Jahr 2029. In dieser Zukunft existiert die DDR noch und feiert gerade ihren 80. Jahrestag. Was euch ganz genau in dem Buch erwartet, hat Amelie Büscher im Gespräch mit Wiebke Pollmann verraten:

Umwelttipp: Dicker oder dünner Boden bei Töpfen und Pfannen?

Die einen schwören auf Töpfe mit dickem Metallboden, den anderen kann der Topf- oder Pfannenboden nicht dünn genug sein. Die einen wollen Energie sparen, die anderen wollen, dass ihre Pfanne schnell heiß wird. Was ist günstig für den Energieverbrauch? Womit spare ich eher Geld und tue der Umwelt Gutes? Darum geht es in diesem Umwelttipp. Heiko Alfers hat Elfriede Kemkers direkt gefragt, was besser ist: Dicker Boden oder dünner Boden?

Download Podcast
Foto (c) pixabay

Gartentipp: Wann Äpfel reif sind und wie Kräuter konserviert werden können

Boskoop, Elstar, Jonagold, Golden Delicious – es gibt eine Reihe von heimischen Apfelbäumen. Rote Äpfel, grüne Äpfel, große Äpfel, kleine Äpfel, mehlig, saftig, knackig. Die Vielfalt ist riesengroß. Aber da gibt’s ein Problem. Wann kann ich welchen Apfel ernten? Woher weiß ich, wann ein Apfel reif ist? Unser Gartenexperte Peter Musekamp verrät die Antwort:

Polizeitipp: Coffee with a Cop

In der kommenden Woche gibt es die Gelegenheit, ganz flapsig gesagt, mal einen Kaffee mit ´nem Bullen zu trinken. Unser Verkehrsexperte Edgar Eden lächelt zwar ein bißchen gequält, aber das ist die Übersetzung von „Coffee with a Cop“. Unter diesem Titel liefen und laufen schon einige Veranstaltungen im Sendegebiet:

Download Podcast

Coffee with a Cop

Mo, 26.9. Schüttorf, Rathaus

Di, 27.9. Bad Bentheim, Rathaus

Mi, 28.9. Nordhorn, Marktplatz

Do, 29.9. Nordhorn, Blankeplatz

Fr, 30.9. Emlichheim, Rathaus

Immer von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Umwelttipp: Umweltbewusst shoppen – auch im Netz

Online-Shopping ist gerade im Zuge der Corona-Pandemie immer beliebter geworden. Aber auch abgesehen von den Beschränkungen, die es in den vergangenen Jahren beim Einkaufen im Geschäft gab, ist Online-Shopping einfach bequem. Wir können es uns auf dem Sofa gemütlich machen, den Laptop aufklappen und schon kann es losgehen. Doch auch wenn wir so beispielsweise nicht mit dem Auto zum Einkaufen fahren, belastet Online-Shopping die Umwelt. Wie schädlich der Shopping-Trip im Netz ist, das können wir selbst beeinflussen. Darüber hat Jenny Reisloh mit Wiebke Pollmann gesprochen:

Programm