Kriminalprävention: Stadt ohne Partnergewalt

In den vergangenen Wochen waren wir alle aufgefordert, zu Hause zu bleiben, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Manchen fiel dies leicht, für andere war es eine Belastung. Vermehrt kam es zu Fällen von häuslicher Gewalt und die Dunkelziffer in diesem Bereich liegt sehr hoch. Angesichts dessen haben der Kriminal-Präventionsrat der Stadt Nordhorn, die Gleichstellungs-Beauftragte der Stadt, Anja Milewski und das Kulturreferat zusammen mit unserem Präventions-Experten Uwe van der Heiden gehandelt statt gewartet. Seit dem 10. April liegt die neue Informations-Broschüre „Stadt ohne Partnergewalt“ vor. Nils Heidemann im Gespräch mit Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn.

Download Podcast

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm