Sportvorschau: Saison in der dritten Liga startet

Zwei Monate mussten die Fans des SV Meppen auf den Beginn der neuen Saison warten. Morgen ist es endlich so weit. Dann beginnt für die Meppener nach dem Aufstieg 2017 die dritte Saison in der 3. Liga.  Heiko Alfers und Wiebke Pollmann schauen im Gespräch auf das erste Saisonspiel der Meppener gegen den FSV Zwickau morgen Nachmittag und die Liga allgemein.

Download Podcast

Kriminalprävention: K.O.-Tropfen

K.O.-Tropfen – allein schon der Begriff löst ein sehr ungutes Gefühl aus. Man verbindet ihn mit Mißbrauchs-Fällen, Vergewaltigungen und Körperverletzungen – alles, was man nicht erleben möchte. Und doch hört man immer mal wieder von dieser besonders tückischen Droge. Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn erklärt, wie die Droge wirkt und worauf wir im Zusammenhang mit K.O.-Tropfen achten sollten.

 

Download Podcast

Serie: Papenburg und die Familie von Velen Teil 5

Wir sind beim letzten Teil der Wochenerie zur „Papenburg und der Familie von Velen“ angekommen. Bisher haben wir die ganze Geschichte verfolgt, wie das Gebiet an den Fürstbischof von Münster verkauft wurde, dieser einen Drost für die Verwaltung einsetzte, bis das Drostenamt nach einigen hundert Jahren erlosch und der Drost seinen Amtssitz, das Gut Altenkamp, an den damaligen Verwalter verkaufte.Sonia Meck-Shoukry berichet.

 

Download Podcast

Trainingsstandort der Polizei in Lohne wächst weiter

Die Deeskalation von kritischen Situationen, der Umgang mit bewaffneten Gegnern, Kommunikations- und Verhaltenstraining, Stressbewältigung und noch so einiges mehr sind Teil des Systemischen Einsatztrainings (SET) der Polizei. Durch das sogenannte SET sollen die Beamten praxisorientiert auf unterschiedliche Einsatzlagen vorbereitet werden. Das Training der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim findet mittlerweile in Lohne statt. Dort ist direkt bei der Autobahnpolizei nahe der A31 ein modernes Trainingszentrum entstanden. Gestern ist es mit einer Vielzahl von Gästen feierlich in Betrieb genommen worden. Dabei gab es auch wieder einen symbolischen ersten Spatenstich. Denn der Standort soll noch um eine Raumschießanlage erweitert werden. Aus Lohne berichtet Ems-Vechte-Welle Reporterin Wiebke Pollmann.

Download Podcast

Serie: Papenburg und die Familie von Velen Teil 4

Wir schauen wieder nach Papenburg – denn es ist Zeit für den vierten Teil unserer Wochenserie. Gestern ging es um den Aufstand im Jahr 1727, als sich die Siedler gegen ihren Lehnsherren Dietrich von Velen erhoben. Im Jahr darauf ließ sich der Drost ein ganz besonderes Haus mit Gartenanlage bauen, das heute noch steht und gerne für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Und auf den Bau dieses Hauses und eine weitere bedeutende Papenburger Familie schauen wir heute. Sonia Meck-Shoukry berichet.

 

Download Podcast

Handruper Schülerinnen beim Chemiewettbewerb ganz vorne

Chemie ist jetzt nicht unbedingt das Fach, das viele in der Schule als Lieblingsfach angeben. Im Rückblick sagen aber die meisten, dass das Coolste im Chemieunterricht definitiv die Experimente waren. Alle, die daran Spaß haben, können an dem Wettbewerb „Das ist Chemie“ teilnehmen. Genau das haben auch Anneke Köhle und Jule Wuller gemacht. Die beiden Neuntklässlerinnen zählen in diesem Jahr erneut zu den besten Chemieschülern Niedersachsens. ems-vechte-welle-Reporterin Laura Plorinn hat sich mit den beiden getroffen:
Foto (c) VCI Nord

Download Podcast

Umwelttipp: Umweltfreundlicher Urlaub Teil 1

Viele Schülerinnen und Schüler genießen aktuell ihre Ferien. Die eine oder andere Familie hat die erstbeste Gelegenheit genutzt und sonnt sich bereits auf irgendeiner Insel. In unserer Serie über Umwelttipps starten wir heute eine Mini-Serie – darin geht es um den umweltfreundlichen Urlaub. In der ersten Folge gibt unsere Expertin Jutta Over vom Naturschutzbund Emsland / Grafschaft Bentheim Tipps, wie wir den Urlaub richtig planen.

Download Podcast

Bester plattdeutscher Song gesucht

„Platt ist cool“ ist nicht nur ein Slogan – so heißt auch eine Gruppe, die seit 2011 in jedem Jahr einen Wettstreit um den besten plattdeutschen Song organisiert. Dahinter stehen die Mitglieder der niedersächsischen Landschaften und Landschaftsverbände. Ob Pop, Indie, Punk, HipHop oder Metal – die Musikrichtung spielt keine Rolle. Einzige Bedingung ist: Die Songs müssen plattdeutsche Texte haben. Der Bandcontest heißt „Plattsounds“ und das Finale wird in jedem Jahr an einem anderen niedersächsischen Ort ausgetragen – in diesem Jahr in Stade. Heiko Alfers hat mit Linda Wilken von der Emsländischen Landschaft über den Wettbewerb gesprochen. Weitere Infos gibt es hier

Download Podcast

Buchtipp: “Fragen an Europa”

Ein Stichwort, das uns in diesen Tagen jeden Tag mehrmals begegnet, ist „Europa“. Die einen sagen so, die anderen so. Für manche ist Europa die Zukunft, die anderen wollen aus Europa austreten. Dabei ist Europa hauptsächlich erstmal „nur“ ein Kontinent. Birgit Schwenkenberg von der Stadtbibliothek Nordhorn hat uns das passende Buch mit dem Titel „Fragen an Europa“ mitgebracht und vorgestellt:

Download Podcast