Umwelttipp: Umweltverträgliche Regenbekleidung

Der Herbst ist längst in Deutschland eingezogen und draußen ist es jetzt immer häufiger kalt, vor allem auch nass. Viele Radfahrer haben deshalb Regenbekleidung. Und um genau die geht es heute in unserem Umwelttipp. Denn nicht jede Regenbekleidung ist auch gut für die Umwelt. Ganz im Gegenteil: Winterfeste Kleidung und Regenbekleidung enthalten oft giftige Stoffe, die nicht für die Umwelt, sondern auch für den Träger gefährlich werden können. Jenny Reisloh erklärt im Gespräch mit Heiko Alfers, worauf man beim Kauf von Regenkleidung besonders achten sollte:

Download Podcast
Zu der im Umwelttipp angesprochenen App “TopFox” geht es hier

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm