Serie: Luftangriffe in der Region im Zweiten Weltkrieg Teil 3

In dieser Woche ist der zweite große Luftangriff auf Lingen während des Zweiten Weltkriegs genau 75 Jahre her. Das haben wir zum Anlass genommen, eine Wochenserie über den Luftkrieg hier in der Region zu senden. Gestern haben wir Zeitzeugenberichte aus Lingen gehört. Neben Lingen waren aber auch andere Orte betroffen, zum Beispiel Salzbergen. Und um Salzbergen im Zweiten Weltkrieg geht es in der dritten Folge der Serie. Laura Micus berichtet:

 

Foto © Stadtarchiv Lingen

 

Download Podcast

Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim pflanzt Bäume zum Jubiläum

Natur- und Landschaftsschutz im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen im Landkreis Grafschaft Bentheim. Das ist nüchtern betrachtet der Zweck der Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim. Wirft man einen Blick auf die gesamte Arbeit der Stiftung, wird deutlich, dass sie viel mehr als das leistet. Sie ergänzt die gesetzlichen Aufgaben und leistet wichtige Dienste in der Umweltbildung im Sinne der Nachhaltigkeit. Gestern hat die Stiftung ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu wurden 20 Flatterulmen (Baum des Jahres 2019) in einem Schulwaldprojekt in Laar gepflanzt. Heiko Alfers hat die Pflanzaktion begleitet und berichtet unter anderem über die Anfänge und die Aufgaben der Stiftung:

 

 

Umwelttipp: Garten für den Frühling jetzt vorbereiten

Obwohl die Blühsaison jetzt quasi vorbei ist, schauen wir im Umwelttipp in dieser Folge in den Garten. Dort sind meist zwar noch ein paar Herbstblüter zu sehen, ansonsten sieht es eher dunkel und grau aus. Von Jutta Over vom Naturschutzbund Emsland/Grafschaft Bentheim erfahren wir, dass wir uns bereits jetzt darauf vorbereiten können, dass der Garten im Frühjahr wieder schön blüht. Jutta Over erklärt, was jetzt angepflanzt werden kann:

 

Unbekannter überquert Gleise in Nordhorn: Zug muss Vollbremsung einleiten

Ein Zug musste heute Morgen in Nordhorn eine Vollbremsung einleiten, weil ein Mann bei geschlossener Schranke die Gleise überquert hat. Um kurz nach halb zehn überquerte der Unbekannte die Gleisanlage im Bereich der Zeppelinstraße. Es soll sich bei dem Unbekannten um einen 40 bis 50 Jahre alten Mann handeln, der zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß ist. Er soll schlank gewesen sein und habe südländisch gewirkt. Er trug einen schwarzen Schnurbart und kurze schwarz-graumelierte Haare. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Trainingshose und einer olivfarbenen Jacke. Die Polizei sucht den unbekannten Mann und Zeugen, die den gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr beobachtet haben.

Winterdienst des Landkreises Grafschaft Bentheim gut vorbereitet

Im Falle eines plötzlichen Wintereinbruchs ist der Winterdienst des Landkreises Grafschaft Bentheim gut vorbereitet. Wie der Landkreis mitteilt, stehen vier Großfahrzeuge und drei kleinere Fahrzeuge bereit, um die Kreisstraßen und die Radwege an den Kreisstraßen von Eis und Schnee zu befreien. Dazu hält der Landkreis rund 800 Tonnen Steinsalz in den Lagern der Kreisstraßenmeisterrei vor. Dazu etwa 1300 Tonnen Streugut, das vertraglich bereitgestellt und auf Abruf angeliefert wird, heißt es in der Mitteilung weiter. Extreme Wetterverhältnisse könnten natürlich nicht ausgeschlossen werden, so der Erste Kreisrat Dr. Michael Kiehl. Aber der Winterdienst der Grafschaft Bentheim werde das Menschenmögliche gewährleisten, so Dr. Kiehl weiter.

Unbekannte sprengen Altglascontainer in Meppen

Unbekannte haben in der Nacht zum vergangenen Freitag in Meppen einen Altglascontainer gesprengt. Laut Polizei ereignete sich die Detonation gegen 3 Uhr an der Fillastraße. Aktuell sei noch unklar, welches Mittel die Täter bei der Sprengung eingesetzt haben. Ein Bild des zerstörten Containers zeigt, wie gefährlich die Explosion für Passanten hätte werden können. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto (c) Polizeiispektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Hollywood Vampires kommen im August 2020 nach Lingen

Die Hollywood Vampires geben am 23. August 2020 ein Open Air-Konzert an der EmslandArena in Lingen. Wie der Veranstalter mitteilt, ist die Superstar-Rockband erstmals mit Rock-Klassikern und eigenen Songs auf Deutschland-Tour. Neben einem Gastspiel in Hamburg wird der Auftritt in Lingen das einzige Konzert der Band in Norddeutschland sein. Der allgemeine Vorverkauf der Tickets für das Konzert der Hollywood Vampires um Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry startet am Freitag ab 10 Uhr bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto (c) earMUSIC/credit Ross Halfin

Betrunkener greift Polizeibeamte in Lingen mit Messern an

Ein betrunkener Mann hat am Sonntagabend zwei Polizeibeamte in Lingen mit einem Messer angegriffen. Die Beamten waren gerufen worden, weil ein Mann an der Rheiner Straße versucht hatte, Autos anzuhalten. Als die Beamten an der Rheiner Straße eintrafen, flüchtete der Mann in ein Wohnhaus. Mit zwei Messern bewaffnet verließ der 35-Jährige später die Wohnung und griff die Beamten an. Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und überwältigten den Mann. Nach der Festnahme leistete der 35-Jährige erheblichen Widerstand. Verletzt wurde niemand. Ein Alkoholtest bei dem Betrunkenen ergab einen Wert von 2,39 Promille.