Umwelttipp: Blaualgen im Badesee erkennen

Wie steht es um die Wasserqualität in unseren Badeseen? Das hat die Europäische Umweltagentur (EEA) auch im vergangenen Jahr wieder untersucht und dabei mehr als 2.300 Badegewässer in Deutschland unter die Lupe genommen. Insgesamt ist die Wasserqualität hier bei uns exzellent. Nur 14 Badegewässer wurden als mangelhaft bewertet. Trotz dieser positiven Bilanz müssen immer wieder Badestellen vorübergehend wegen Blaualgen geschlossen werden. Über die Wasserqualität in unseren Badeseen und darüber, wie wir Blaualgen erkennen, hat Wiebke Pollmann mit Deborah Krockhaus gesprochen:

Download Podcast

Wasserqualität in Badegewässern – Deutschlandkarte des Umweltbundesamtes: https://www.umweltbundesamt.de/wasserqualitaet-in-badegewaessern#wie-sah-die-badegewasserqualitat-in-der-badesaison-2023-aus

Untersuchungsergebnisse der Europäischen Umweltagentur zu Badestellen in Europa: https://www.eea.europa.eu/data-and-maps/explore-interactive-maps/state-of-bathing-waters-in-2023

Symbolbild Badesee © Dieter Ludwig Scharnagl/pixabay

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm