Umfrage: Wie kommt der mobile Freizeitpark in Lingen bei den Menschen an?

Am 3. Juni hat in Lingen der mobile Pop-up-Freizeitpark “LinGoFun” seine Tore geöffnet. Bis zum 27. Juni können Besucher dort jeweils von donnerstags bis sonntags über das Gelände flanieren und mit den Fahrgeschäften fahren. Der mobile Freizeitpark in Lingen ist in diesem Jahr einer der Ersten. Er lockt Besucher und die Schausteller können wieder ihrer Arbeit nachgehen und Freude bereiten. Wie der mobile Freizeitpark bei den Menschen ankommt, haben wir die Passanten in der Lingener Innenstadt und die Besucher des mobilen Freizeitparks gefragt:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm