Per App schneller an einen Impftermin in Lingen oder Papenburg kommen

Der Landkreis Emsland ruft Impfwillige dazu auf, die Smartphone-App „nowee“ zu nutzen. Mit ihr können in den Impfzentren in Lingen und Papenburg zum Ende der Dienstzeiten übrig gebliebene Impfstoffdosen an Impfwillige vergeben werden. Bislang wird die App laut dem Landkreis Emsland in Niedersachsen nur in Wildeshausen eingesetzt. Auf der digitalen Plattform „nowee“ können sich Interessierte als „Impfdosisretter“ für ein Impfzentrum registrieren, das sie innerhalb von 45 Minuten erreichen können. Die Impfzentren melden der App freigewordene Impftermine. Wer sich am schnellsten zurückmeldet, bekommt den Termin und muss innerhalb von 45 Minuten am Impfzentrum erscheinen. Im Rahmen der Erstimpfung bekommt der Impfling dann auch den Termin für eine mögliche Folgeimpfung.

Link zur Webapp: https://www.impfee.ch/app
Link zum Playstore: https://impfee.ch/site/app-android
Link zum Appstore: https://impfee.ch/site/app-ios

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm