Nächste Woche keine Anmeldung in emsländischen Impfzentren nötig

In der kommenden Woche ist für eine Impfung in den Impfzentren in Lingen und Papenburg keine vorherige Anmeldung nötig. Das teilt der Landkreis Emsland mit. Alle Impfwilligen haben die Möglichkeit, Montag bis Freitag zwischen 9 und 12:30 Uhr sowie 13:30 und 16:30 Uhr spontan in den Impfzentren vorbeizuschauen und ihre Erstimpfung zu erhalten. Zusätzlich sind die Impfzentren am Dienstag bis 19 Uhr geöffnet. Eine Impfung von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren kann in der Impfwoche in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und nach Beratung ebenfalls ohne Anmeldung erfolgen. Zur Verfügung stehen alle bisher zugelassen Impfstoffe. “Es ist ausreichend Impfstoff verfügbar. Nutzen Sie dieses Angebot zum eigenen Schutz und zum Schutz Ihres Umfeldes“, so Landrat Marc-André Burgdorf und Dr. Wolfgang Hagemann, Ärztlicher Leiter der Impfzentren.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm