Glasfaser-Hausanschlüsse in Emsland-Mitte werden aktiviert

Im Raum Meppen-Teglingen hat der Landkreis Emsland den ersten von rund 5000 erstellten Glasfaser-Hausanschlüssen in Betrieb genommen. Das hat der Landkreis mitgeteilt. Bis zum Ende des Monats sollen weitere rund 1000 Hausanschlüsse aktiviert werden. Neben der Gas-, Wasser- und Elektrizitätsversorgung komme der Landkreis damit seinen Aufgaben im Rahmen der Daseinsvorsorge nach. Bund und Land bezuschussen den kreisweiten Glasfaserausbau im Landkreis Emsland mit rund 33 Millionen Euro. Weitere 30 Millionen Euro bringen der Kreis und die 19 emsländischen Kommunen auf.

Foto (c) Landkreis Emsland

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm