Coronavirus sorgt für leere Campingplätze

Das Coronavirus macht fast all unseren Plänen einen Strich durch die Rechnung. Menschen, die sich auf ihren Urlaub gefreut haben, müssen zu Hause bleiben und sind enttäuscht. Diejenigen, die ihr Geld mit dem Tourismus verdienen, dürfen ihre Angebote derzeit nicht öffnen und wissen nicht, wie es weitergehen wird. Christiane Adam hat sich für die ems-vechte-welle mit dem Betreiber eines Campingplatzes in Uelsen über die aktuelle Situation unterhalten:

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm