Stadtbibliothek Nordhorn erleichtert Zugang für Online-Ausleihe

Leseratten kommen in dieser besonderen Zeit voll auf ihre Kosten. Wer das TV-Programm rauf und runter gesehen hat oder wem die Decke auf den Kopf fällt, der greift gerne zum Buch. Aber woher bekomme ich ein neues Buch? Die Buchläden und Stadtbibliotheken haben geschlossen. Eine gute Alternative ist die Online-Ausleihe. Nutzer, die für diesen Dienst noch nicht registriert sind, stehen aber dann vor dem nächsten Problem. Wie kann ich mich registrieren, wenn die Stadtbibliothek geschlossen hat. Für diese Menschen hat die Stadtbibliothek Nordhorn nun die Bedingungen verändert, erklärt der Stellvertretende Leiter der Bibliothek, Michael Günther:

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm