Zwei Verletzte bei Unfall auf A31 bei Wietmarschen

Bei einem Unfall auf der A31 auf Höhe Wietmarschen sind gestern Vormittag zwei Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Transporters mit Anhänger geriet mit seinem Gespann aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und blieb schließlich quer zur Fahrbahn auf der Seite liegen. Der 61-jährige Fahrer und sein 39-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm