Zwei Menschen in Hüven überfallen und verletzt

In Hüven wurden in der Nacht zu Mittwoch zwei Menschen überfallen und verletzt. Unbekannte brachen in ein Wohnhaus an der Lahner Straße in Hüven ein. Dann schlugen sie auf den 67-jährigen Anwohner ein und fesselten ihn. Die Täter fesselten auch seine 57-jährige Lebensgefährtin. Dann ließen sie die Opfer im Haus zurück. Ein Zeuge fand sie am nächsten Tag. Er alarmierte die Polizei. Der 67-Jährige wurde mit schweren Verletzungen und die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den näheren Hintergründen werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wer zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen hat oder Feststellungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm