Sportschütze Walter Brockhaus erhält Sportehrenpreis der Stadt Lingen

Bei dem diesjährigen Sportehrentag der Stadt Lingen sind 48 Einzelsportlerinnen und -sportler aus 14 Vereinen sowie 14 Mannschaften aus fünf Vereinen und drei Schulen ausgezeichnet worden. Wie die Stadt Lingen mitteilt, standen in diesem Jahr sowohl das Jahr 2019 als auch das Jahr 2020 im Fokus der Veranstaltung. Im vergangenen Jahr mussten die Ehrungen Corona-bedingt ausfallen. Der Sportehrenpreis der Stadt Lingen ging in diesem Jahr an Sportschütze Walter Brockhaus. Brockhaus ist bereits seit über 55 Jahren als Sportschütze aktiv. Zudem engagiert er sich seit mittlerweile 40 Jahren ehrenamtlich für den Schießsport in Lingen.

Foto: Stadt Lingen (Ems)

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm