Tipp für neue Eltern: Man kann ein Baby nicht verwöhnen

Das Baby schreit, sofort springt die Mutter auf, um zu ihrem Kind zu gehen und ganz schnell wird der Vorwurf laut: „Geh doch nicht immer direkt hin, du verwöhnst das Kind nur.“ Lange Zeit wurde ein Kind, wenn es rundum versorgt war, einfach schreiend liegen gelassen. Mittlerweile weiß man es aber besser. Fakt ist: Es ist unmöglich ein Kind während des ersten Lebensjahres zu verwöhnen. Darum geht es auch in unserem heutigen Tipp für neue Eltern von Sonia Meck-Shoukry.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm