Serie: Die Spanische Grippe im Emsland Teil 5

Heute kommen wir auch schon zum letzten Teil unserer Wochenserie über die Spanische Grippe im Emsland und der Grafschaft Bentheim. Nachdem wir gestern Einiges über die Rolle des Militärs während der Grippeepidemie gehört haben, geht es heute um das Ende der Grippewelle. Im Frühjahr 1919 klang sie langsam ab und die Menschen konnten wieder aufatmen. Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Micus berichtet über das Abflauen der Spanischen Grippe im Emsland.

 

Foto: © Emsländische Geschichte Band 13

Download Podcast

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm