Mindestens neun weitere Briefkästen in Lingen aufgebrochen

In der Nacht zu gestern sind in Lingen erneut mehrere Briefkästen aufgebrochen worden. An der Miquelstraße, der Bögenstraße, der Adolfstraße, der Sternstraße und an der Julius-Landzettel-Straße hat ein unbekannter Täter mindestens neun Briefkästen aufgebrochen. Ob er Beute machen konnte, ist bislang unklar. Bereits am vergangenen Samstag sowie am Montag hatte ein Unbekannter in Lingen mehrere Briefkästen aufgebrochen. Zeugen beobachteten in der Schwedenschanze einen Mann, der als Täter infrage kommt. Er wird als ca. 25-30 Jahre alt und ca. 1,70 Meter groß beschrieben. Er hat eine schlanke Statur und mittelblondes Haar. Die Polizei bittet um Hinweise.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm