Mehrere tausend Euro Schaden: Hausbewohner kann Brand auf Balkon selbst löschen

In Dohren hat gestern Vormittag der Balkon eines Wohnhauses gebrannt. Das Feuer brach gegen 10:30 Uhr auf dem Balkon an der Lager Straße aus. Der Brand wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Trotzdem entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm