Kriminalprävention: Unseriöse Werbeanrufe

Betrugsversuche über das Telefon haben wir an dieser Stelle schon einige vorgestellt. Das Ziel ist immer das gleiche: Die Angerufenen sollen den Anrufern Geld zahlen. Diese Masche kommt aber in immer neuen Verkleidungen, und darum weisen wir wieder und wieder darauf hin. In dieser Woche sind es unseriöse Werbeanrufer die aber so tun, als kämen sie von seriösen Anbietern. Der, der uns davor schützt, weil er alle Tricks kennt, ist Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn. Carina Hohnholt hat mit ihm gesprochen:

Download Podcast

Wer sich von Werbeanrufen belästigt fühlt, kann sich auch an die Bundesnetzagentur wenden, die für solche Fälle zuständig ist:
www.bundesnetzagentur.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm