GTRV Lingen erhält Fördergelder für Bau eines neuen Bootshauses

Der Gymnasial Turn- und Ruderverein (GTRV) ist mit mehr als 140 Jahren der zweitälteste Sportverein der Stadt Lingen und der zweitälteste Schülerruderverein ganz Deutschlands. Ein richtiger Traditionsverein also. Leider war auch das Bootshaus des GTRV am Dortmund-Ems-Kanal deutlich in die Jahre gekommen und deshalb muss jetzt was neues her. Im September soll das alte Bootshaus abgerissen und ein neues errichtet werden. Gestern war die feierliche Checkübergabe der Förderer an den GTRV. Daniel Stuckenberg berichtet:

Download Podcast

Foto © GTRV Lingen

Infos zum Sportverein findet ihr hier und als pdf zusammengefasst noch einmal hier.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm