Gestohlenes Auto im Kanal in Lingen gefunden

Ein im vergangenen Januar in Lingen gestohlenes Auto wurde jetzt im Dortmund-Ems-Kanal gefunden. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen hat gestern Sondierungen im Kanal an der Darmer Hafenstraße durchgeführt. Gegen 13:45 Uhr wurde dabei ein größerer Gegenstand auf dem Grund des Kanals entdeckt. Bei den anschließenden Bergungsarbeiten stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen Skoda handelte. Das Auto lag offenbar seit mehreren Monaten im Kanal. Durch darüberfahrende Schiffe wurde es augenscheinlich schwer beschädigt. Nun soll es kriminaltechnisch untersucht werden. Die unbekannten Täter waren in der Nacht zum 23. Januar 2019 zunächst in ein Wohnhaus an der Straße Altes Sägewerk eingebrochen. Dort entwendeten sich Bargeld und den Schlüssel zu dem vor dem Haus geparkten Auto. Anschließend fuhren sie mit dem weißen Skoda Octavia RS davon. Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: © Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm