Feuer in Heizanlage: Hoher Schaden bei Brand in Emsbüren

Bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Emsbüren ist am Vormittag ein erheblicher Sachschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Gegen 11:10 Uhr war eine Hackschnitzelheizanlage auf dem Grundstück an der Straße Elbergen in Brand geraten. Die Einsatzkräfte aus Emsbüren und Salzbergen konnten das Feuer löschen. Der Hackschnitzelbunker wurde mit einem Radlader geleert, um an Glutnester zu gelangen und diese zu löschen. Die Nachlöscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden auf etwa 10.000 Euro. Die Beamten haben Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Foto © Helga Lindwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm