Die Kunsthalle Lingen soll moderner werden

In den vergangenen Wochen gab es für die Kulturschaffenden nach einer langen Durststrecke endlich wieder gute Nachrichten. Die Corona-Maßnahmen wurden schrittweise gelockert und es konnten beispielsweise wieder Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Auch bei der Kunsthalle Lingen ist man froh, wieder Besucher empfangen zu dürfen. Gleichzeitig wollen die Verantwortlichen die Kunsthalle auch zukunftssicher aufstellen und modernisieren. ems-vechte-welle-Reporter Daniel Stuckenberg berichtet:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm