Demonstration gegen Antisemitismus und für Israel in Lingen

In den vergangenen Wochen sind immer wieder antisemitische Vorfälle vor allem in Großstädten bekannt geworden. Judenfeindlichkeit ist ein aktuelles Problem. Wer von Einzelfällen spricht, verharmlost das Thema. Mehrere Lingener Jugendorganisationen haben am vergangenen Wochenende auf dem Marktplatz in Lingen ein Zeichen gegen Antisemitismus gesetzt. Aline Wendland berichtet:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm