Daniela de Ridder zu Gast bei Waspo Nordhorn

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela de Ridder hat den Schwimmsportverein “Waspo Nordhorn” besucht. Die Politikerin nutzte ihren Aufenthalt, um sich genauer über die gemeinnützige Arbeit des Vereins zu informieren. Das ehrenamtliche Engagement zahlreicher Mitglieder lobte sie ebenso, wie die gemeinschaftsfördernde Funktion des Sportvereins. Neben dem im Vordergrund stehenden Leistungsschwimmen bietet der Verein schon seit über 20 Jahren Schwimmkurse für muslimische Frauen in passender Atmosphäre. Gemeinsam mit dem Kreissportbund wurden zudem Sportangebote für geflüchtete Menschen entwickelt. De Ridder erklärte, die Arbeit des Vereins sei ein substanzieller Beitrag zur Stärkung des sozialen Miteinanders.

Foto: (c) Büro MdB Dr. Daniela de Ridder

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm