Coronavirus: Ein weiterer Todesfall im Emsland – kaum Veränderungen bei den Inzidenzen

Die 7-Tage-Inzidenzen haben sich im Emsland und in der Grafschaft Bentheim kaum verändert. Im Emsland ist der Wert nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) seit gestern von 276,4 auf 288,8 gestiegen. Neben 248 Neuinfektionen gibt es im Landkreis Emsland seit gestern auch einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Akut infiziert sind im Emsland 1545 Menschen. In der Grafschaft Bentheim lag die Inzidenz gestern bei 374,9 und ist heute auf 372 gesunken. Hier hat der Landkreis Grafschaft Bentheim 53 neue Coronafälle registriert. Als mit dem Coronavirus infiziert gelten in der Grafschaft aktuell 767 Menschen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm