Bundeswahlkreiskonferenz der SPD im Wahlkreis Mittelems

Knapp sieben Monate sind es noch bis zur nächsten Bundestagswahl. Am 26. September wird in Deutschland der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Einige Parteien haben im vergangenen Jahr schon darüber abgestimmt, wen sie ins Rennen schicken. Im Wahlkreis Mittelems wissen wir aber noch nicht, wer für die SPD antritt. Aber morgen wissen wir es. Dann veranstaltet die SPD im Wahlkreis 31 die sogenannte „Bundestagswahlkreiskonferenz“. Heiko Alfers hat mit dem SPD-Lokalgeschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle in Meppen, Carsten Primke, gesprochen. Carsten Primke hat die Veranstaltung morgen mitorganisiert:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm