Björn Buhrmester verlängert Vertrag bei der HSG

Nordhorn/Lingen – Björn Buhrmester, Torwart der HSG Nordhorn-Lingen, hat seinen laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. Das teilte die HSG der Ems-Vechte-Welle mit. Der 34-jährige Torwart spielt bereits seit zehn Jahren für die HSG. Trainer Heiner Bültmann freut sich über die Vertragsverlängerung. Die Entwicklung und Konstanz von Buhrmester seien in den vergangen zehn Jahren erstaunlich gewesen, sagt er. Man habe sich immer absolut auf ihn und seine Leistungen verlassen können. Gemeinsam mit Bart Ravensbergen bildete Buhrmester in der vergangenen Saison ein starkes Team, sodass die Mannschaft jetzt in die erste Handballbundesliga aufsteigen konnte, heißt es. /lm

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm