Baumaßnahmen an der Ulanenstraße in Lingen beginnen am Montag

Am Montag (14.6.) beginnen in Lingen die ersten Baumaßnahmen zur Umstufung der Ulanenstraße zur Bundesstraße. Damit setze die Stadt eine wichtige Infrastrukturmaßnahme um und ziehe einen Schlussstrich unter ein langes Kapitel der Lingener Stadtgeschichte, so Oberbürgermeister Dieter Krone in einer Mitteilung. Die Baumaßnahme ist in drei Abschnitte unterteilt. Am Montag soll im Einmündungsbereich Im Brooke/Anschlussstelle B70 begonnen werden. Der Abschnitt bis zur Waldstraße muss für drei Wochen voll gesperrt werden. Danach wird die Baumaßnahme planmäßig unterbrochen und im Juli fortgesetzt. Mitte November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Anfang 2022 soll die Ulanenstraße zur Bundesstraße aufgestuft werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm