30-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Die Polizei hat in der vergangenen Nacht in Sögel einen Autofahrer gestoppt, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Er fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem Hümmlinger Ring. Die Beamten kontrollierten den 30-Jährigen und führten einen Drogentest durch. Außerdem hatte er auch eine geringe Menge an Drogen dabei. Diese wurden sichergestellt und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm