19-Jähriger nach Unfall in Messingen im Krankenhaus verstorben

Der 19-Jährige, der gestern auf der Frerener Straße in Messingen an einem schweren Verkehrsunfall beteiligt war, ist seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Das hat die Polizei heute mitgeteilt. Der Mann war Beifahrer im Auto eines 18-Jährigen, der in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren war. Über die Unfallursache gibt es nach wie vor keine Informationen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm