Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit auf A30

Zu gleich zwei Unfällen innerhalb kurzer Zeit ist es am Mittwoch auf der A30 bei Schüttorf gekommen. Wie die Grafschafter Nachrichten schreiben, übersah ein 31-jähriger Lastwagenfahrer gegen 16:15 Uhr das Ende eines Staus. Der LKW krachte in einen anderen stehenden Lastwagen. Dabei wurde der 47-jährige Fahrer leicht verletzt. Außerdem wurden durch den Aufprall Teile der Ladung beider Fahrzeuge auf der Fahrbahn verstreut. In der Rettungsgasse streifte später ein Kleintransporter den Unfallwagen. Weitere Menschen wurden nicht verletzt, es gab aber viel Sachschaden, so die Polizei.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm