Zwei Frauen bei Unfall in Papenburg schwer verletzt

Papenburg – Zwei Autofahrerinnen sind gestern Abend bei einem Unfall auf der Rheiderlandstraße in Papenburg schwer verletzt worden. Eine 23-jährige Autofahrerin befuhr die Straße zunächst in Richtung Splitting. In einer Rechtskurve geriet sie auf den Seitenstreifen. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto fuhr auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in ein anderes Fahrzeug. Dessen 33-jährige Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem zerstörten Auto befreit werden. Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro./wp

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm