Werlte fährt Coronatestbetrieb wieder hoch

Die Stadt Werlte fährt den Testbetrieb wieder hoch. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt gab, werden den Bürgerinnen und Bürgern ab sofort wieder unkomplizierte Testmöglichkeiten geboten. Getestet wird jetzt neben den Apotheken auch in der alten Grundschule in Werlte. Hintergrund ist die Änderung der Coronavirus-Testverordnung des Bundes, die am 12. November in Kraft trat. Nach dieser Verordnung stehen den Bürgerinnen und Bürgern wieder mindestens ein Schnelltest pro Woche zu.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm