Verein “Rettet den Drill” trifft sich in Nordhorn

Ein Drill ist eine afrikanische Affenart, die wenig bekannt ist. Dies mag unter anderem daran liegen, dass sie ein sehr kleines Verbreitungsgebiet hat, zum anderen aber sicherlich auch, weil es kaum noch welche von ihnen gibt. Der Fortbestand der Drills ist nämlich durch die Abholzung des Regenwaldes und durch Bejagung extrem gefährdet. Welche Beziehung Nordhorn zu den Drills hat, hat Ems-Vechte-Welle-Reporterin Christiane Adam am Sonnabend bei der 15. Mitgliederversammlung des Vereins „Rettet den Drill“ erfahren.

Homepage “Rettet den Drill”: www.rettet-den-drill.de

 

Download Podcast

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm