UPDATE: Autofahrerin bei Unfall in Renkenberge lebensgefährlich verletzt

Wie die Polizei mitteilt, erlag eine 41-jährige Frau nach einem schweren Verkehrsunfall gestern in Renkenberge ihren Verletzungen. Die Frau war mit ihrem PKW auf der Straße Zur Heide unterwegs, als sie von einem Treckerfahrer übersehen wurde, der wiederum in die Straße abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste daraufhin von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie noch am frühen Abend ihren schweren Verletzungen.

Symbolfoto © Lindwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm