Autofahrerin bei Unfall in Renkenberge lebensgefährlich verletzt

In Renkenberge ist heute Mittag eine Frau bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer eines Treckers war von einem Waldweg auf die Straße Zur Heide abgebogen. Dabei übersah der Mann das Auto einer 41-jährigen Frau. Trecker und Auto stießen zusammen. Dabei wurde die Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Straße musste nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm