Unbekannte brechen in Harener Kirche ein

In Haren sind in der Nacht zu Donnerstag Unbekannte in die Sankt Maximilian Kirche an der Rütenbrocker Hauptstraße eingebrochen. Sie beschädigten mehrere Fenster und verschafften sich Zutritt zu den Räumen, die sie anschließend durchsuchten. Ob die Täter Beute machten, wird derzeit ermittelt. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm