Stadt Nordhorn fördert Lastenfahrräder für Privatpersonen

Der Rat der Stadt Nordhorn hat eine Richtlinie zur Förderung von Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs beschlossen. Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Nordhorn können ab dem 01. Januar 2020 einen Antrag auf Förderung stellen. Die Höhe der Zuwendung betrage 25 Prozent der Anschaffungskosten, jedoch maximal 500 Euro. Für die ersten beiden Jahre stehen im städtischen Haushalt insgesamt 20.000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Die Förderung soll einen Anreiz für einen umweltfreundlichen Transport schaffen, so die Stadt. Weitere Informationen und Antragsformulare gibt es unter http://www.nordhorn.de/radverkehr.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm