Stadt Lingen wird zum “Sicheren Hafen”

Die Stadt Lingen schließt sich der Initiative „Seebrücke“ an. Das hat der Rat der Stadt in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Einen entsprechenden Antrag hatten zuvor die Fraktionen der SPD, der BürgerNahen sowie von Bündnis 90/Die Grünen gestellt. Michael Fuest, Fraktionsvorsitzender der Grünen, begrüßte die Entscheidung. Es gehe um ein Zeichen gegen die unmenschliche Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU, sagte er. Im vergangenen Jahr hatte ein Antrag im Stadtrat keine Mehrheit bekommen. Heute kam der Rat einstimmig bei einer Enthaltung zu dem Ergebnis.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm