Schüler nehmen am Aktionstag zum Thema “Häusliche Gewalt” teil

Das Kriminalpräventionsteam der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim hat für rund 80 Schüler einen Aktionstag zum Themenschwerpunkt häusliche Gewalt durchgeführt. Es gab sieben Workshops, bei denen die Teilnehmer verschiedene Aspekte von häuslicher Gewalt kennen lernten. Außerdem erarbeiteten sie Lösungsansätze, die Betroffenen helfen können. Die Polizei wollte damit vor allem die jungen Menschen für das Thema sensibilisieren. Sie sollen lernen, häusliche Gewalt wahrzunehmen und aktiv auf Betroffene zuzugehen und nicht wegzuschauen, sagt Polizeioberkommisar Uwe van der Heiden. Die Polizei hatte den Aktionstag anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen ins Leben gerufen. Unterstützt wurde sie von mehreren Sozialdiensten in der Grafschaft Bentheim und im Emsland.

Foto: © Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm