Sandra Eckervogt “Die gute Seele Lingens”

Bücher mit Lokalkolorit sind bei Lesern besonders beliebt. Die Autorin Sandra Eckervogt hat jetzt einen Roman fertiggestellt, der im Genre Fantasy oder Mystery anzusiedeln ist. Vor allem aber ist er in Lingen angesiedelt. Wie Eckervogt auf die Idee für „Die gute Seele Lingens“ gekommen ist und wie sie beim Schreiben vorgegangen ist, darüber hat Ems-Vechte-Welle-Reporterin Christiane Adam mit ihr gesprochen.

ISBN-Nummer des Buches: 978-3753101545

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm