Rangelei in Nordhorn: zwei Männer leicht verletzt

Ein Täter hat einem 37-jährigen Mann in Nordhorn am vergangenen Sonntag gegen 3 Uhr morgens aus ungeklärten Gründen plötzlich und unvermittelt in das Gesicht geschlagen. Das teilt die Polizei mit. Demnach hat sich der Mann dabei leicht verletzt. Der unbekannte Täter hatte nach Angaben der Polizei das Opfer aus einer Gruppe heraus geschlagen. Ein 27-jähriger Freund des Opfers sei daraufhin in einem anschließenden Gerangel ebenfalls durch den Täter leicht verletzt worden. Die Gruppe soll daraufhin zusammen mit dem Täter in unbekannte Richtung geflohen sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm