Radfahrer bei Unfall leicht verletzt – Unfallverursacherin entfernt sich unerlaubt

Am Montagabend ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Papenburg leicht verletzt worden. Die Fahrerin eines orangefarbenen PKW war auf der Straße „Am Ems-Center“ in Richtung Deverweg unterwegs. Sie bog rechts in die Dechant-Schütte-Straße ab. Dabei übersah sie einen von links kommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 23-jährige Radfahrer verletzte sich leicht. Die Autofahrerin fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Ihr PKW hatte ein Kennzeichen aus dem Landkreis Leer (LER). Die Polizei sucht Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm