Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Papenburg

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitagnachmittag in Papenburg. Laut Polizeiangaben war die Fahrerin eines weißen Minis auf der Straße Umländerwiek rechts in Papenburg unterwegs. Dabei fuhr sie auf eine dortige Brücke, um auf die Straße Umländerwiek links zu wechseln. Ein älterer, weißer Audi, der auf der Umländerwiek links aus Richtung Splitting kommend unterwegs war, bog nach rechts auf die Brücke ein und stieß dort mit dem Mini zusammen. Bei dem Unfall entstand an dem Mini ein Sachschaden von ungefähr 3.000 Euro. Im Anschluss flüchtete der Audi in Richtung Mendelstraße. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Audi machen können, sich zu melden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm