Polizei sucht unbekannten Täter nach Überfall auf Kiosk

Ein bislang unbekannter Mann hat gestern Abend den Kiosk an der Vellandstraße in Dörpen überfallen. Er betrat gegen 18:40 Uhr den Verkaufsraum und bedrohte die 66-jährige Angestellte mit einem Messer. Er forderte Bargeld und Zigaretten. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Er sprach akzentfreies Deutsch. Er wird als 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß und schlank beschrieben. Er trug eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite und eine schwarze Kapuzenjacke mit weißer Schrift. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich zu melden. -.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm