15 Einbrüche auf Harener Campingplatz

Unbekannte sind für zahlreiche Einbrüche auf dem Campingplatz an der Kirchstraße in Haren verantwortlich. Zwischen Mittwoch und gestern drangen sie in etwa 15 Wohnwagen, Vorzelte und Schuppen ein. Wie viel dabei gestohlen wurde und wie hoch der Gesamtschaden ist, ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Symbolbild: © Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm