PlattSatt-Festival 2020: Kochshow auf Platt

Helena Brune ist die Koordinatorin des Zentrums für Generationen der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Papenburg. Dort finden eigentlich Veranstaltungen wie das regionale Frühstück oder das offene Cafe statt. Das ist aktuell aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Für das plattdeutsche Festival PlattSatt wurde nun aber eine Kochshow aufgezeichnet. Helena Brune, die die Brote für das beliebte regionale Frühstück ebenso wie die Marmeladen selbst macht, erklärte sich sofort bereit, vor laufender Kamera in der Küche zu zaubern. Dabei war es ihr auch wichtig, sich an die Gäste des Zentrums für Generationen zu richten. Viele von ihnen seien bereits älter und alleinstehend. Sie hätten wenig Gelegenheit zum Austausch und sollten wissen, dass man auch während der Pandemie an sie denken würde. Die Kochshow wird heute um 20 Uhr auf dem YouTube Kanal der Emsländischen Landschaft veröffentlicht. Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

Download Podcast

Die Kochshow ist heute Abend ab 20 Uhr auf den YouTube- und Facebook-Kanälen der Emsländischen Landschaft abrufbar. Am Samstag, den 24. Oktober, senden wir  zudem alle Highlights des Festivals auf der ems-vechte-welle.

Foto © Emsländische Landschaft

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm