Nordhorner Tafel erhält Mietzuschuss von der Stadt Nordhorn

Die Stadt Nordhorn übernimmt einen Teil der Mietkosten der Nordhorner Tafel. Das hat die SPD-Fraktion aus dem Rat der Stadt Nordhorn mitgeteilt. SPD und Grüne hatten einen gemeinsamen Antrag im Rat der Stadt gestellt, nachdem sie von den Mehraufwendungen für Hygienemaßnahmen und aufwändigeren Arbeitsschritten durch die Corona-Pandemie erfahren hatten. Daraufhin sei ein Zuschuss vorerst nur für dieses Jahr beschlossen worden. SPD und Grüne haben aber bereits angekündigt, sich für eine dauerhafte Unterstützung der Tafel einsetzen zu wollen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm